Lage und Verkehrsanbindung

Bahnbrücken als Stadtteil von Kraichtal liegt an der Kreisstraße K 3513, die als Abzweigung der Kreisstraße K 3512 Flehingen-Menzingen von Westen in den Ort führt. Die nächstgelegene Bundesstraßen sind die B 293 Karlsruhe-Heilbronn, welche durch die benachbarten Orte Flehingen (ca. 4 km) und Zaisenhausen (ca. 5 km) im Süden von Bahnbrücken führt sowie die B 292 Bad Schönborn-Sinsheim im Norden des Dorfes. Die nächsten Autobahnanschlüsse sind Bruchsal (ca. 17 km) bzw. Kronau (ca. 24 km) beide auf die A 5 (Karlsruhe-Frankfurt), Sinsheim bzw. Sinsheim-Steinsfurt (ca. 24 km) auf die A 6 (Mannheim-Heilbronn) und Pforzheim-Nord (ca. 30 km) auf die A 8 (Karlsruhe-Stuttgart). Die nächstgrößeren Städte sind die früheren Amtsstädte Bretten im Süden und Eppingen (heute Landkreis Heilbronn) im Osten sowie die ehemalige Amts- bzw. Oberamts- und spätere Kreisstadt Bruchsal im Westen des Ortes. Die nächstgelegenen Großstädte sind Pforzheim (im Süden), Karlsruhe (im Südwesten), Heilbronn (im Osten) und Heidelberg (im Nordwesten).