Einladung zum Waldfest am 1. Mai in Bahnbrücken

with Keine Kommentare

Zum traditionellen Maifest lädt der FSV Förderverein die Kraichtaler Bevölkerung und auswärtige Gäste herzlich ein. Das Festgelände befindet sich unweit des Radwegs und dem „Bahnhöfle“ am Sportplatz hinter der Gaststätte FSV-Treff, also mit Rad und zu Fuß gut zu erreichen. Während sich die Erwachsenen der reichlich vorhandenen Speisenauswahl widmen können, haben die Kinder dank der vorhandenen Sportstätten viel Platz zum Toben und Spielen. Wir bitten die Mitglieder um zahlreiche Unterstützung beim Zeltaufbau am Samstag den 25. April ab 9.00 Uhr, … Weiterlesen

Ein Prost auf das FSV-Jubiläum

with Keine Kommentare

Zum 25. Geburtstag des Freizeit- und Sportverein Bahnbrücken kamen alle bisherigen Vorstände zusammen, um auf das Vereinsjubiläum anzustoßen. Die ersten Pläne für die Vereinsgründung wurden in der Küche der Familie Mannherz in Bahnbrücken geschmiedet und genau an diesem historischen Ort trafen sich Ernst Mannherz, Helmut Thomaier, Bernhard Meerwarth, Oliver Stumpf und Alfred Richter. Gerne dachten die damaligen bzw. heutigen Verantwortliche an die spannende Gründungszeit zurück, als diese und weitere Mitstreiter die Weichen für die Vereinsgründung gestellt haben. Nach der Gründung … Weiterlesen

25 Jahre FSV Bahnbrücken

with Keine Kommentare

Der Freizeit- und Sportverein Bahnbrücken kann im Jahre 2015 sein 25 – jähriges Bestehen feiern. Dieses Jubiläum wird der FSV gebührend feiern. Am 2. Februar 2015, dem Gründungstag wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung und anschließendem Sektempfang auf den Jubilar anstoßen. Die Sportwoche vom 19. Juni bis 22 Juni 2015 mit der Ausrichtung des Kraichtalpokal im Fußball und vielen weiteren Aktivitäten bildet den Schwerpunkt des Festjahres. Der Ehrungsabend – gestaltet von den Abteilungen des FSV – findet am 17. Oktober 2015 … Weiterlesen

Dreikönigswanderung nach Gochsheim

with Keine Kommentare

Über 50 Vereinsmitglieder und Freunde des FSV Bahnbrücken starteten am 6. Januar 2015 zur traditionellen Dreikönigswanderung. Die diesjährige Wanderung führte bei allerbestem Wetter durch die südwestlichen Weinberge nach Gochsheim. In der Halle des Betriebs von Michael Kolb konnten sich die Wanderer mit süßen und herzhaften Leckereien stärken. Am Spätnachmittag marschierten alle zügig zurück nach Bahnbrücken, es war mittlerweile recht kühl geworden. Der Abschluss der gelungenen Veranstaltung fand bei einem Abendessen im FSV-Treff statt. Quellenangabe: „Dreikönigswanderung nach Gochsheim“, www.fsv-bahnbruecken.de, 09.01.2015

1 2