Hilfe für Rumänienkinder

Im Jahr 2004 begann die Arbeit in Arad unter Romakindern mit einer Kindertagesstätte. Vision von „Oase des Lebens e.V.“ ist es, Kinder in den Armenvierteln in ihrer Persönlichkeitsbildung zu fördern, ihre Lebensbedingungen zu verbessern und ihnen durch eine gute Schulbildung den Ausstieg aus Armut und Ablehnung zu ermöglichen.

Bei der „Oase des Lebens e.V.“ lernen die Kinder christliche (biblische) Werte kennen. Sie hören die gute Nachricht von Jesus Christus, erfahren seine bedingungslose Annahme und Wertschätzung und erleben, wie er das Leben von Menschen vollständig erneuert. Desweiteren erhalten sie eine gute Bildung und Erziehung. Sie werden in Hygienemaßnamen unterwiesen, erhalten Hausaufgabenbetreuung und Kleidung, regelmäßige Mahlzeiten und Schulmaterial. Für gezielte Unterstützung im Bereich der Gesundheitsfürsorge werden Arztkosten übernommen. Ihnen werden Spiele und sportliche Aktivitäten angeboten.

Dieser Dienst wird durch Patenschaften finanziert. Mit einem Betrag von 15,00 € monatlich können Kosten für ein Kind gedeckt werden.

Seit 2004 hat sich diese Arbeit auf andere Armenviertel Rumäniens ausgeweitet.

Ansprechpartner

1. Vorstand
Ulrich Schmid
Weiherstraße 2
76703 Kraichtal-Bahnbrücken
Telefon: 07250 / 921410
Telefax: 07250 / 929264

→ Email schreiben
→ Webseite besuchen