Historischer Fotokalender von Bahnbrücken

with Keine Kommentare

Die Gemeinde Bahnbrücken feiert 2019 ihr 800-jähriges Jubiläum, bezogen auf die erste urkundliche Erwähnung 1219. Die Grafen von Eberstein mit Sitz in Gochsheim vermachten mit dieser Urkunde den größten Teil ihres Dorfes dem Kloster Herrenalb. Durch weitere Schenkungen gelangte das Kloster später ganz in den Besitz des Ortes mit allen Rechten. Ein kleiner Beitrag zum Jubiläumsjahr kommt vom Heimat- und Museumsverein Kraichtal, der einen Kalender mit alten Fotos aus dem ländlichen Bahnbrücken für das Jahr 2019 herausgegeben hat. Auf zwölf … Weiterlesen