Einladung zum FSV Ehrungsabend

with Keine Kommentare

Am 2. Februar 1990 wurden mit der Gründung des Vereins alle sportlichen Aktivitäten in Bahnbrücken unter einem Dach zusammengefasst. In rasantem Tempo wurden neue Abteilungen gegründet, der Aufbau einer Vereinsinfrastruktur betrieben und festliche Veranstaltungen durchgeführt. Zehn Abteilungen bieten heute ein breites sportliches Angebot für Interessierte jeden Alters. Mit einer sehenswerten … Weiterlesen

Gelungenes Sportfest zum Jubiläum

with Keine Kommentare

Auch wenn das Wetter nicht immer hielt, tat dies der guten Stimmung unter den Besuchern und Sportlern bei unserem diesjährigen Sportfest, keinen Abbruch. In würdigen Rahmen auf dem neu fertiggestellten Sportgelände und bei einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm an allen vier Tagen, wurde das 25-jährige Vereinsjubiläum gebührend gefeiert. Zunächst fanden am Freitag … Weiterlesen

Einladung zum Waldfest am 1. Mai in Bahnbrücken

with Keine Kommentare

Zum traditionellen Maifest lädt der FSV Förderverein die Kraichtaler Bevölkerung und auswärtige Gäste herzlich ein. Das Festgelände befindet sich unweit des Radwegs und dem „Bahnhöfle“ am Sportplatz hinter der Gaststätte FSV-Treff, also mit Rad und zu Fuß gut zu erreichen. Während sich die Erwachsenen der reichlich vorhandenen Speisenauswahl widmen können, … Weiterlesen

Ein Prost auf das FSV-Jubiläum

with Keine Kommentare

Zum 25. Geburtstag des Freizeit- und Sportverein Bahnbrücken kamen alle bisherigen Vorstände zusammen, um auf das Vereinsjubiläum anzustoßen. Die ersten Pläne für die Vereinsgründung wurden in der Küche der Familie Mannherz in Bahnbrücken geschmiedet und genau an diesem historischen Ort trafen sich Ernst Mannherz, Helmut Thomaier, Bernhard Meerwarth, Oliver Stumpf … Weiterlesen

Dreikönigswanderung nach Gochsheim

with Keine Kommentare

Über 50 Vereinsmitglieder und Freunde des FSV Bahnbrücken starteten am 6. Januar 2015 zur traditionellen Dreikönigswanderung. Die diesjährige Wanderung führte bei allerbestem Wetter durch die südwestlichen Weinberge nach Gochsheim. In der Halle des Betriebs von Michael Kolb konnten sich die Wanderer mit süßen und herzhaften Leckereien stärken. Am Spätnachmittag marschierten … Weiterlesen

1 2